Neuigkeiten

Lagemaß: Die neue Ausgabe ist da

Druckfrisch gibt es ab sofort die neue Ausgabe des infas-Magazins Lagemaß. Im Schwerpunkt befassen wir uns darin mit der "Lücke". Diese gibt es in der infas-Welt sowohl inhaltlich als auch methodisch an manchen Stellen: So warten immer noch Themenfelder und Bevölkerungsgruppen darauf, gründlich empirisch erforscht zu werden. Eine Beiträge im Heft veranschaulichen das an Beispielen. Zum anderen gibt es methodische "Lücken", die es zu schließen gilt. Hierfür hat infas einige Lösungen gefunden, die im Magazin präsentiert werden.

Neben der Auseinandersetzung mit dem Schwerpunktthema  informieren wir in diesem Lagemaß wie gewohnt über das aktuelle Geschehen im Institut. Den Mittelteil dieser Ausgabe füllt eine spannende Fotostrecke des japanischen Künstlers HAL.

Das prämierte infas-Magazin Lagemaß richtet sich an Kunden, Interessierte und ein anderweitig mit dem Institut verbundenes Fachpublikum. Es ist als PDF hier erhältlich. Zudem können Sie die Printausgabe hier kostenlos anfordern.