Die Studie „Bildung von Anfang an“ ist Teil der NEPS-Studie „Bildungsverläufe in Deutschland“, einer bundesweiten Befragung, an der Personen aller Altersgruppen von früher Kindheit bis ins hohe Alter teilnehmen. Die Studie wird gemeinsam vom Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi) und dem infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft durchgeführt.

Befragung der Eltern und Durchführung von ausgewählten Aufgaben mit den Kindern

In der Studie „Bildung von Anfang an“ begleiten wir Kinder seit einem Alter von ca. sechs Monaten. Dafür möchten wir in jedem Jahr die Eltern befragen und mit den Kindern selbst ein paar altersgerechte Aufgaben durchführen. Zusätzlich sollen die Kinder nun auch selbst zu einigen Themen befragt werden.

Die Adressen wurden durch ein statistisches Zufallsverfahren aus den Einwohnermelderegistern verschiedener Gemeinden ausgewählt. Alle Regeln des Datenschutzes werden strengstens eingehalten. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet. Die Ergebnisse lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Familien oder Personen zu.

Ihre Teilnahme an der Studie ist selbstverständlich freiwillig. Ihre Unterstützung ist sehr wertvoll, da nur durch Ihre wiederholte Teilnahme zuverlässige Aussagen über die Entwicklung von Kindern in Deutschland möglich sind.

Gerne können Sie uns bei weiteren Fragen zu dieser Studie ansprechen. Bitte wenden Sie sich dafür telefonisch oder per E-Mail an Frau Theresa Müller bei infas. Sie erreichen sie zu den üblichen Bürozeiten unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-664 74 36 oder unter der E-Mail-Adresse NEPS1(at)infas.de.

Weitere Informationen zur NEPS insgesamt sowie zur Studie „Bildung von Anfang an“ finden Sie auf der Studienwebseite.

Wir bedanken uns schon heute sehr herzlich für Ihre erneute Mitwirkung.