Jobs

Trainer*in für die Ausbildung der Interviewer*innen (m/w/d)

Das infas-Institut in Bonn ist ein innovativer Dienstleister auf dem Gebiet der Entwicklung und Durchführung empirisch orientierter, sozialwissenschaftlicher Projekte für Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Unternehmen.

Zum Leistungsspektrum des Instituts gehört die Durchführung von sozialwissenschaftlichen Befragungsprojekten. Dabei arbeiten wir mit freiberuflichen Interviewer*innen zusammen, die persönlich-mündliche oder telefonische Befragungen durchführen.

Ihre Aufgaben:

Als Trainer*in sind Sie verantwortlich für die Durchführung sämtlicher Schulungsprogramme und -maßnahmen, die unsere Interviewer*innen für die Durchführung von Befragungen vor Ort oder aus dem Telefonstudio qualifizieren. Sie führen Neueinsteiger in die Besonderheiten standardisierter Interviewführung ein und unterstützen sie beim Handling unserer Befragungsprogramme. In Zusammenarbeit mit der infas-Projektleitung betreuen Sie die Interviewer*innen während umfangreicher Projektschulungsprogramme. Darüber hinaus arbeiten Sie gemeinsam im Schulungsteam an der strategischen Weiterentwicklung unserer Schulungskonzepte und -tools.

Ihr Profil:

  • Eine Berufsausbildung, einen höheren Schulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung. Idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung,
  • ausreichend Überzeugungskraft und Präsentationserfahrung, um das notwendige Wissen für die Interviewtätigkeit zu vermitteln und Ihre Zuhörer zu
    begeistern,
  • Geduld und Einfühlungsvermögen, um unseren Interviewer*innen unterschiedlichen Alters komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln,
  • Vertrautheit im Umgang mit Microsoft Office, Video- und Konferenztools sowie E-Learning-Software,
  • Bereitschaft, Ihre Arbeitszeit flexibel einzuteilen, um Schulungsveranstaltungen auch am Abend oder samstags durchführen zu können.

Das können wir Ihnen bieten:

  • eine attraktive Bezahlung,
  • die Zusammenarbeit in einem dynamischen Team, bei dem keine Langeweile aufkommt und das immer offen ist für neue Ideen,
  • interessante Projekte aus der Sozialforschung mit hohem Anspruch an das Datenerhebungsdesign,
  • ein JobTicket für den öffentlichen Nahverkehr.

Interessiert?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail an: bewerbung(at)infas.de.

Fragen zur Stelle selbst beantwortet Ihnen Herr Jo Silvester, Teamleiter Schulung, unter der E-Mail: j.silvester(at)infas.de oder telefonisch unter 0228/3822-897.

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage.

Kontakt

Personalverwaltung
allgemeine Bewerbungen
+49(0)228-38 22-0