Jobs

Wir suchen eine/n

Mediengestalter/-in Digital und Print (40 Stunden/Woche)

Das infas-Institut in Bonn ist ein innovativer Dienstleister auf dem Gebiet der Entwicklung und Durchführung empirisch orientierter, sozialwissenschaftlicher Projekte für Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Unternehmen.
Die Grafikabteilung begleitet Projekte aller Bereiche von infas. Als interner Dienstleister beraten wir in Fragen des Corporate Designs, arbeiten an der Visualisierung und Umsetzung von Kommunikationsmitteln unter Berücksichtigung sozialwissenschaftlicher Methoden, von Kundenvorgaben und Zeitplänen. Wir unterstützen die Projektleitung bei der Erstellung von Ergebnisberichten, Vorträgen und Präsentationen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir baldmöglichst eine/einen

Mediengestalter/-in Digital und Print (40 Stunden/Woche)

Ihre Aufgabe:

Ihre Aufgabe ist die Erstellung von digitalen und gedruckten Kommunikationsmitteln für sozialwissenschaftliche Projekte.

Ihr Profil:

Sie sind Mediengestalter/in (Digital/Print) oder haben eine vergleichbare Ausbildung. Sie sind technikaffin, kommunikationsstark und zuverlässig und arbeiten auch unter Zeitdruck sorgfältig. Sie legen großen Wert auf fehlerfreie Produkte, erledigen Ihre Aufgaben selbständig und sind sich der Bedeutung Ihrer Aufgabe für das ganze Team und den Prozessablauf bewusst. Interesse und Verständnis für sozialwissenschaftliche Themen, Statistik und elektronische Datenverarbeitung sind von Vorteil.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • gute Kenntnisse in HTML, CSS, Verständnis für Scripting,
  • gute bis sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit Adobe Cloud (InDesign, Illustrator, Photoshop), Reinzeichnung und Druckabwicklung,
  • Bereitschaft, sich in neue Software und Prozessabläufe einzuarbeiten,
  • Erfahrung mit MS-Office-Produkten (PowerPoint, Word und Excel),
  • Erfahrungen mit CMS (Wordpress, Typo3).

Wir bieten:

  • eine angemessene Vergütung,
  • eine fundierte Einarbeitung,
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten,
  • ein JobTicket für den öffentlichen Nahverkehr,
  • ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in Belegschaft und Management,
  • ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima.

Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts-vorstellung mit dem Betreff „Grafik“ ausschließlich per E-Mail an: bewerbung(at)infas.de. Fragen zur Stelle selbst beantwortet Ihnen Frau Astrid Blome, Leiterin Grafik, per E-Mail (a.blome(at)infas.de).

Kontakt

Personalverwaltung
allgemeine Bewerbungen
+49(0)228-38 22-0