Jobs

Wir suchen eine/n

Junior-Projektleiter/in (40 Std./Woche)

Das infas-Institut in Bonn ist ein innovativer Dienstleister auf dem Gebiet der Entwicklung und Durchführung empirisch orientierter, sozialwissenschaftlicher Projekte für Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Unternehmen.

Ihre Aufgabe

Sie unterstützen die Projektleitung bei der Konzeption und Umsetzung von Projekten und bei der Einhaltung von Qualitätsstandards, Zeit- und Kostenplänen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von empirischen Forschungsvorhaben unter Anleitung erfahrener Projektleiter. Hinzu kommt die Aufbereitung und Analyse von mikro- und regionalstatistischen externen Daten.

Ihr Profil

Während Ihres Studiums oder im Anschluss daran, haben Sie bereits erste praktische Erfahrung mit der Durchführung empirischer Projekte rund um Fragen von Mobilität und Stadtentwicklung gesammelt. Sie verfügen daher über gute sozialwissenschaftliche Kenntnisse kombiniert mit einem inhaltlichen Profil aus der Stadt- und Regionalforschung sowie der Wirtschafts- und Sozialgeographie. Sie arbeiten in einem jungen, hoch motivierten Team, in dem Initiative und Teamfähigkeit gefragt sind. Sie bringen zudem ein hohes fachliches Interesse und methodische Kompetenzen mit. Wir erwarten eine neugierige, flexible und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die selbstkritisch und kommunikationsfähig ist und ergebnisorientiert arbeitet. Ausgewiesene Statistikkenntnisse, verhandlungssicheres Englisch sowie den sicheren Umgang mit moderner Datenverarbeitungssoftware (MS-Office, STATA, SPSS, ArcGIS) setzen wir voraus.

Wir bieten

  • eine angemessene Vergütung,
  • eine fundierte Einarbeitung,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten,
  • ein Job Ticket für den öffentlichen Nahverkehr,
  • ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in Belegschaft und Management,
  • ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima

Interessiert?

Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen. Bitte senden Sie Ihre aussage-kräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatum per E-Mail an: bewerbung(at)infas.de.

Kontakt

Personalverwaltung
allgemeine Bewerbungen
+49(0)228-38 22-0