Jobs

Interviewer/in, bundesweit face-to-face

Gruppe Menschen verschiedener Nationalitäten

Das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft ist eines der renommiertesten Sozial- und Marktforschungsinstitute in Deutschland. Wir führen Untersuchungen im Auftrag von Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Landes- und Bundesbehörden durch.

infas forscht zu sozialen Themen wie Bildung, Erwerbstätigkeit und Lebensbiografien und ermittelt die Zufriedenheit mit Produkten und Dienstleistungen. Unsere Studien beschäftigen sich mit spannenden Fragestellungen, die die Menschen in ihrem persönlichen Alltag bewegen.

Als eines der wenigen Forschungsinstitute in Deutschland verfügt infas über eigene, bundesweit verteilte Interviewer. Pro Jahr werden von den 450 infas-Interviewerinnen und Interviewern rund 25.000 Interviews vor Ort durchgeführt.

Unsere Interviewerinnen und Interviewer vor Ort haben einen wichtigen Anteil an dem Erfolg unserer Studien. Sie tragen mit Ihrer Tätigkeit dazu bei, dass Forschung und Politik in Deutschland auf zuverlässigen, aktuellen Daten beruhen.

Zur Erweiterung seines Interviewerstamms sucht infas bundesweit:

Face-to-Face-Interviewer/innen (freiberuflich/im Nebenerwerb)

Sie befragen Personen der deutschsprachigen Wohnbevölkerung an Ihrem Wohnort und in der Umgebung.

Wir bieten:

  • eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe für ein seriöses Institut,
  • eine umfassende Schulung für die Tätigkeit als Interviewer/in,
  • freie Zeiteinteilung,
  • eine langfristige Zusammenarbeit,
  • ein attraktives, variables Honorar 

Anforderungsprofil:

  • sicheres und seriöses Auftreten,
  • Zuverlässigkeit und Kontaktfreude,
  • Sie stehen mindestens 10 bis 15 Stunden pro Woche für diese Tätigkeit zur Verfügung,
  • sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift,
  • sicherer Umgang mit dem Computer,
  • zeitlich flexibel und räumlich mobil im Umkreis Ihres Wohnorts einsetzbar,
  • Interesse an einer langfristigen Mitarbeit.

zum Bewerberfragebogen

Kontakt

Face-to-Face-Feld
Bewerbungen Vor-Ort-Interviewer/in
+49(0)228/38 22-470