Jobs

Zur Erweiterung unseres Bonner Teams suchen wir baldmöglichst eine/einen

Einsatzleiter/in im Face-to-Face-Feld (40 Std./Woche)

Das infas-Institut in Bonn ist ein innovativer Dienstleister auf dem Gebiet der Entwicklung und Durchführung empirisch orientierter, sozialwissenschaftlicher Projekte für Wissenschaft, Politik und Unternehmen.

Das Face-to-Face-Feld von infas führt mit einem bundesweiten Interviewerstab persönlich-mündliche Befragungen vor Ort durch.


Zur Erweiterung unseres Bonner Teams suchen wir baldmöglichst eine/einen

Einsatzleiter/in im Face-to-Face-Feld (40 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Einsatzplanung und Steuerung der Interviewer,
  • ständiger telefonischer Kontakt mit den bundesweit verteilten Interviewern,
  • zuverlässige Umsetzung studienspezifischer Anforderungen.

Ihr Profil:

Sie sind ein Organisationstalent und können sich für die Steuerung von Befragungsprojekten sowie den Umgang mit Daten begeistern. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Umfrageforschung gemacht.
Sie sind eine neugierige, flexible und durchsetzungsstarke Persönlichkeit und können andere Menschen leicht motivieren und begeistern. Im Umgang mit gängigen MS-Office Produkten sind Sie vertraut.

Wir bieten:

  • eine fundierte Einarbeitung,
  • ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima,
  • eine angemessene Vergütung,
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten,
  • ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in Belegschaft und Management,
  • ein JobTicket für den öffentlichen Nahverkehr,
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Lage von Bonn.

Interessiert?

Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum per E-Mail an: bewerbung(at)infas.de.

Fragen zur Stelle selbst beantwortet Ihnen Herr Kästner, Leiter der Abteilung Face-to-Face unter der E-Mail-Adresse: G.Kaestner(at)infas.de.

Kontakt

Personalverwaltung
allgemeine Bewerbungen
+49(0)228-38 22-0