Verkehr und Mobilität

Tourismus und Geschäftsreisen

Die infas-Tourismusforschung, das sind Analysen zur Zukunft einer Tourismusregion oder Studien zu Reisenden und den Marktanteilen von Tourismus- und Mobilitätsangeboten.

Touristische Angebote und Regionen stehen in einem ebenso starken Wettbewerb zueinander wie Geschäftsreise-Destinationen. Neben einem attraktiven Umfeld und einer guten Infrastruktur erwartet der Kunde heute zeitgemäße Freizeitangebote. Diese Anforderungen befinden sich im Wandel: Umweltschonende Angebote, Naturnähe, breite Sportmöglichkeiten, eine vielfältige Gastronomie – vieles bedarf der regelmäßigen Überprüfung. 

infas unterstützt Sie dabei, Ihre Zielgruppe und deren Anforderungen systematisch kennenzulernen. Wir decken neue Potenziale auf und zeigen die Wege in einen zukunftssicheren Tourismus auf.

infas profitiert im Bereich "Tourismus und Geschäftsreisen" unter anderem von seiner umfassenden Erfahrung in der allgemeinen Verkehrsforschung: Zum einen bei der Realisierung von verlässlichen Stichproben bei schwierigem Zugang zu den Zielpersonen (weltweit verteilte Touristen, Geschäftsreisende). Zum anderen bei der Messung und Interpretation der Kundenzufriedenheit und -bindung im thematischen Kontext.

Kontakt

Bernd Ermes
Projektleiter
+49(0)228/38 22-423

Ergänzendes Material

Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen über die Verkehrsforschung von infas erhalten?
Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein: