Presse

Smart Home in Deutschland vor dem Durchbruch?

Bereits Ende der 90er Jahre wurde das Thema Smart Home, also intelligente Wohnungen und Häuser diskutiert. Etwa vollautomatische Lichtsteuerung oder Kühlschränke, die via Internet Lebensmittel nachbestellen. Es gab einige Versuche, Smart Home zu einem Massenmarkt zu entwickeln. Die bisherigen Erfolge sind jedoch dürftig, in den eigenen vier Wänden dominiert Technik von vor hundert Jahren. 

infas hat die Bevölkerung nach ihrer Meinung zu den „neuen“ Angeboten gefragt und teilweise ernüchternde Antworten erhalten. Die repräsentative telefonische Befragung zeigt, dass der Weg zu etablierten Smart Home-Lösungen in deutschen Haushalten noch weit ist.

Die vollständige Pressemitteilung

Chart zur Pressemitteilung