Presse

Neues Marktforschungsinstitut infas quo startet in Nürnberg

Mit der infas quo GmbH startet unter dem Dach der infas Holding AG ein neues Beratungs- und Marktforschungsunternehmen, das strategische Managementberatung auf Basis hochwertiger und individueller Marktforschung anbietet. Die auf 300 Quadratmetern im Nürnberger Zentrum residierende Neugründung begleitet Kunden in den Branchen Finanzen, Investitionsgüter, Handel, Transport/Logistik und FMCG auf dem Weg, die Zukunft zu gestalten.  

infas quo kann Unternehmen in der heutigen, komplexen Welt Wege zum Erfolg aufzeigen – mit zielgerichteten Ideen, Erfindungsreichtum, passenden Strategien und neuen Lösungen. Vom Status quo, heute, in die Zukunft – quo vadis? Grundlegendes Kennzeichen der Leistungen von infas quo sind immer eine kundenspezifisch individuelle Vorgehensweise, höchste handwerkliche Qualität und eine umfassende Branchenerfahrung.  

Geschäftsführer der infas quo GmbH ist Karsten John. Er kommt von der GfK, wo er viele Jahre als Leiter der Finanzmarktforschung tätig war. „Gute Beratungs- und Marktforschungsprojekte müssen heute immer individuell auf die Fragestellungen und die Position der Kunden zugeschnitten werden. Dafür braucht es strategische Kompetenz und umfangreiche Branchenerfahrung. Beides bringen wir mit und können damit auf der Basis von hervorragender Qualität in der Marktforschung bei infas quo erstklassige Lösungen für unsere Kunden erarbeiten. Die Kunden, die uns kennen, schätzen das sehr und können sich darauf verlassen, dass wir auch weiter die Extrameile für sie gehen“, so Geschäftsführer Karsten John.  

Das Angebot von infas quo basiert auf Full-Service-Marktforschung. Das Unternehmen nutzt für die Felddienstleistungen die Ressourcen des infas Instituts für angewandte Sozialwissenschaft, eines der ältesten und größten Forschungsinstitute in Deutschland. Die ISO-zertifizierte Unternehmensschwester verfügt über eigene Telefonstudios, ein bundesweites Face-to-Face-Feld und eigene Online-Forschungsinstrumente von herausragender Qualität.

infas quo in Nürnberg, das infas-Institut und die 2014 gegründete infas 360 GmbH, beide mit Sitz in Bonn, sind Töchter der infas Holding AG. Menno Smid, Vorstand der infas Holding AG und Geschäftsführer des infas-Instituts zur Neugründung: „infas steht mit seinen Kunden aus Politik und Wissenschaft für eine empirische Forschung auf höchstem Niveau. Mit infas quo adaptieren und übersetzen wir unser Forschungs- und Analyseverständnis in neue Forschungsansätze für die Marktforschung: Das neue Unternehmen wird in Nürnberg nachhaltige Studien auf Basis umfassender Branchenexpertise und exzellenter Daten anbieten. Etwas, wofür wir gerade in der heutigen Zeit vielfältiger Herausforderungen einen großen Bedarf sehen.“

Ansprechpartner bei infas quo: Karsten John, Geschäftsführer, Tel.: 0911 - 65079643, E-Mail: k.john(at)infas-quo.de

Die Pressemitteilung als PDF

Zur Website der infas quo GmbH