Projekte

Kommunikations- und Medienforschung

w&v – infas-Expertenpanel

In der Studie werden mittels eines Panelansatzes systematische Befragungen von Experten gebündelt, um frühzeitig Trends der Entwicklung in der Kommunikationsbranche deutlich zu machen. Erfragt wird die Lage und die zukünftige Entwicklung der Kommunikationsbranche.


Methode

Telefonische Befragung in drei Wellen; Panelansatz. Je Welle 260 Entscheidungsträger in den drei Zielgruppen Agenturen, Medien und werbetreibende Unternehmen.

Auftraggeber

w&v werben und verkaufen, Europa-Fachpresse-Verlag GmbH

Projektzeitraum

1998 - 2000

Kategorien

Kommunikations- und Medienforschung