Projekte

Marktforschung

Vertriebskanalanalyse im Festnetzbereich Telekommunikation

Bevölkerungsbefragung zur Vertriebskanalanalyse im Festnetzbereich Telekommunikation. Ziel ist die Entwicklung einer neuen Grundlage zur Vertriebsoptimierung für DSL-Produkte. Anhand der Befragungsergebnisse wird die Zielgruppe auf Basis ihrer Wahrnehmung und Nutzung unterschiedlicher Vertriebskanäle analysiert und segmentiert.


Methode

Etwa 4.200 telefonische Interviews (CATI) mit Verantwortlichen für den Telefonanschluss im Haushalt. Stichprobe: Vorauswahl von DSL-affinen Haushalten zur Reduktion des Screenings durch Nutzung der Gebäudedatenbank MicroBase. Umlage der Studienergebnisse auf die Grundgesamtheit und Regionalisierung.

Auftraggeber

Unternehmen der Telekommunikationsbranche

Projektzeitraum

2007 - 2007

Kategorien

Marktforschung
Kommunikations- und Medienforschung
Marktforschung
Marktforschung - Kunden
Marktforschung - Innovationen