Projekte

Senioren- und Altersforschung

„Old Age and Autonomy: The Role of Service Systems and Intergenerational Solidarity“ (OASIS)

Im Mittelpunkt der Studie stehen die intergenerativen Hilfe- und Unterstützungsbeziehungen in der Familie. Primär geht es dabei um die Netzwerke und die Versorgung älterer Menschen und die Leistungen, die diese gegenüber jüngeren Familienmitgliedern erbringen. Darüber hinaus thematisiert die Untersuchung die Inanspruchnahme und die Erfahrungen mit der Pflegeversicherung.


Methode

Face-to-Face-Befragung von 1.200 Personen im Alter ab 25 Jahre. Disproportional nach Alter geschichtete Personenstichprobe auf Basis von Einwohnermeldeamtsdaten. Ein Drittel der Stichprobe ist älter als 75 Jahre.

Auftraggeber

Deutsches Zentrum für Altersfragen e.V.

Projektzeitraum

2000 - 2001

Kategorien

Senioren- und Altersforschung