Projekte

Familien- und Jugendforschung

Multikulturelles Kinderleben

Thema der Untersuchung sind die Alltagserfahrungen ausländischer Kinder, die in ihren Stadtvierteln unter den Bedingungen der faktischen Multikulturalität der deutschen Gesellschaft aufwachsen.


Methode

Persönliche Befragung von ausländischen Kindern im Alter von 5 bis unter 12 Jahre und deren Eltern in festgelegten Wohnvierteln der Städte Köln, Frankfurt am Main und München. Übersetzungen der Kinder- und Elternfragebögen in sieben Sprachen. Einwohnermeldestichprobe, Vollerhebung in den Stadtvierteln, Panelansatz.

Auftraggeber

Deutsches Jugendinstitut (DJI)

Projektzeitraum

1998 - 1999

Kategorien

Familien- und Jugendforschung