Projekte

Unternehmens- und Betriebsforschung

Dienstleistungen in der Zukunft

Studie zu den Innovationsaktivitäten im Dienstleistungssektor. Die Untersuchung deckt fast den gesamten Bereich marktbezogener Dienstleistungen ab. Berücksichtigt werden distributive und unternehmensnahe Dienstleistungen. Nicht enthalten sind vorwiegend haushalts- oder personenbezogenen Dienstleistungen sowie solche, die von staatlicher Seite bereitgestellt werden.


Methode

Jährliche Panelerhebung bei 10.000 Unternehmen: postalische Erhebung und telefonische Non-Response-Befragung bei 2.000 zufällig ausgewählten Unternehmen, die in dem jeweiligen Jahr nicht geantwortet haben. Als Stichprobenbasis dient die Datenbank der CREDITREFORM.

Auftraggeber

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)

Projektzeitraum

1995 - 2001

Kategorien

Unternehmens- und Betriebsforschung