Projekte

Familien- und Jugendforschung

Brigitte – Junge Frauen von morgen

In der Studie werden mittels telefonischer Interviews die Berufsbiografien und die Partnergeschichten beider Partner rekonstruiert und Informationen zu wichtigen beruflichen und familialen Entscheidungssituationen sowie den förderlichen und hemmenden Kontextfaktoren erhoben. Ziel des Projekts ist es, die außer- und innerpartnerschaftlichen Realisierungsbedingungen von beruflichen Karrieren von Frauen als Bestandteil von Doppelkarrieren in Akademikerpartnerschaften herauszuarbeiten. Die Studie wird 2007 erstmalig durchgeführt und im Panelansatz 2009 wiederholt.


Methode

Telefonische Befragung von 1.020 Frauen und 1.020 Männern im Alter von 17 bis 19 und 27 bis 29 Jahren auf Basis einer Quotenstichprobe. Wiederholungsbefragung nach zwei Jahren.

Auftraggeber

Gruner + Jahr AG & Co. KG

Projektzeitraum

2007 - 2009

Kategorien

Familien- und Jugendforschung
Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Forschung zu Bildung und Lebenslanges Lernen
Familien- und Jugendforschung
Forschung zur sozialen Sicherung

Kooperationspartner