Projekte

Marktforschung

Bibliotheksfilialen: Optimierung von Angebot und Organisation

Auftakt- und Wiederholungsbefragung im Rahmen des Projekts „Bibliotheksfilialen: Optimierung von Angebot und Organisation“ in zwei exemplarischen Städten. Ziel der Untersuchung ist, Veränderungen im Nutzungsverhalten zu messen. Darüber hinaus wird die Wahrnehmung und Bewertung der Projektaktivitäten durch die Bibliotheksnutzer ermittelt. In den Interviews stehen das Nutzungsverhalten, Gründe für die Nichtnutzung, Erwartungen an die Bibliothek sowie Einschätzungen zu den Veränderungen im Mittelpunkt.


Methode

Telefonische Befragung (CATI) von jeweils 752 Bürgerinnen und Bürgern in Dresden und Bochum.

Auftraggeber

Bertelsmann Stiftung

Projektzeitraum

2003 - 2003