Projekte

Politikforschung

ALLBUS 2002 - Gesellschaftlicher Wandel in Deutschland

Mit der Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften (ALLBUS) werden aktuelle Daten über Einstellungen, Verhaltensweisen und Sozialstruktur der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland erhoben. Seit 1980 wird alle zwei Jahre ein repräsentativer Querschnitt der Bevölkerung mit einem teils konstanten, teils variablen Fragenprogramm befragt. infas hat die Erhebung 1990 und 2002 durchgeführt.


Methode

Mündliche Befragung mit standardisiertem Frageprogramm (CAPI), zwei schriftliche Zusatzbefragungen im Rahmen des ISSP (Drop-off mit Splitverfahren), 2.820 Befragte.

Auftraggeber

ZUMA

Projektzeitraum

2001 - 9 / 2002