Neuigkeiten

Neue Ergebnisse: Die Mobilitätsstudie von Continental

Seit 2011 führt infas die Erhebungen zur jährlichen internationalen Mobilitätsstudie von Continental durch. Jetzt wurden die Ergebnisse der jüngsten Studie veröffentlicht. Insgesamt wurden für die Untertsuchung im Mai 2022 rund 6000 Menschen ab 18 Jahren in Deutschland, Frankreich, Norwegen, den USA, Japan und China zu ihren individuellen Mobilitätsbedürfnissen im Alltag, auf Reisen und in der Freizeit befragt. Themen der Befragung waren Einstellungen gegenüber Nachhaltigkeitsaspekten insbesondere zur Elektromobilität sowie zu technologischen Entwicklungen rund um das Auto. Im Fokus standen zudem Sorgen um die Bezahlbarkeit individueller Mobilität sowie – vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie – die Rolle des Autos als möglicher Schutzraum und Rückzugsort.

Die detaillierte Ergebnisse und weitere Informationen zur Continental Mobilitätsstudie 2022 sind auf der Webseite von Continental zu finden.