Neuigkeiten

Kompass – ein Projekt zur Zukunft der Mobilität

Im Rahmen der Fördermaßnahme „MobilitätsZukunftsLabor 2050“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist infas am Projekt „Kompass – Entwicklungs- und Veränderungsprozesse der Alltagsmobilität in regionalen Zukunftslaboren“ beteiligt. Unter Federführung der TU Dresden werden dabei verschiedene Datenbestände – unter anderem aus der Studie „Mobilität in Deutschland“ (MiD) – zusammengeführt und analysiert. 

Mehr zu der Vorgehensweise und den Zielen dieses Projekts im infas-Blog.