Neuigkeiten

infas 360 sponsort DataFest in Mannheim

Erstmalig fand an der Universität Mannheim das "DataFest Germany" statt. Das infas-Schwesterunternehmen infas 360 GmbH ist einer der Sponsoren der Veranstaltung.

Rund 90 Studierende aus ganz Deutschland stellten sich beim DataFest in Teams der Herausforderung, innerhalb von 48 Stunden aus einem umfangreichen vorab unbekannten Datensatz die besten Erkenntnisse zu gewinnen und zu visualisieren. Dann präsentierte jedes Team seine Erkenntnisse und Visualisierungen einer kritischen Jury aus renommierten Daten-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Im Anschluss verlieh die Jury Preise in den Kategorien „Best insight“, „Best visualization“ und „Best use of outside data“.

Gastgeber war der Lehrstuhl für Statistik und sozialwissenschaftliche Methodenlehre der Universität Mannheim in Kooperation mit der Lehrstuhl für Statistik der LMU München, der Aachener P3 group und der American Statistical Association (ASA).

In den USA gehört das DataFest längst zum festen Angebot der American Statistical Association. Das erste DataFest der Welt fand 2011 an der University of California statt, viele andere Hochschulen, zum Beispiel die angesehene Duke University in North Carolina, griffen die Idee und das Konzept anschließend auf. Auch in Deutschland soll das DataFest künftig eine jährliche Veranstaltung wechselweise in Mannheim und München werden.

Weitere Informationen der Universität Mannheim zum DataFest

Plakat Datafest