Neuigkeiten

Der 361° Family Award

Mit dem 361° Family Award wird erstmals ein Familienfreundlichkeitspreis auf Basis von Mitarbeiterbefragungen vergeben. Die Unternehmensberatung A.T. Kearney hat gemeinsam mit dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und infas einen bundesweiten Familienfreundlichkeitscheck entwickelt. Unternehmen und Organisationen aus der DACH-Region haben jetzt die Möglichkeit, an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Dazu bewerten die Mitarbeiter im Rahmen einer Online-Befragung, die individuell für ihr Unternehmen gestaltet wird, die Familienfreundlichkeit hinsichtlich der angebotenen Maßnahmen, der Kommunikation und der Kultur der Vereinbarkeit. Alle Daten werden anonymisiert und unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Alle teilnehmenden Unternehmen erhalten die Ergebnisse in Form eines individuellen Berichts und können relevante Bereiche mit Handlungsbedarf ableiten.

Mit dem 361° Family Award werden auf Basis dieser Befragungen die Unternehmen und Organisationen prämiert, die im Bereich Familienfreundlichkeit Besonderes geleistet haben und als Vorbild dienen. Ihre Errungenschaften und Erfolge werden öffentlichkeitswirksam im Rahmen einer Preisverleihung ausgezeichnet. Dies soll Motivation und Inspiration für andere Unternehmen sein und die gesellschaftliche Diskussion insgesamt anregen.

kleines Mädchen guckt zu ihrer Mutter hoch, die arbeitet

Kooperationspartner

Broschüre

infas-Mitarbeitersurvey

Die Broschüre zur Messung der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung durch infas
PDF, 0,2 MB