Neuigkeiten

Corona-Datenplattform: 4. Themenreport

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat infas gemeinsam mit infas 360 und unterstützt durch das Institut für Hygiene und Public Health (IHPH) der Universität Bonn die Corona-Datenplattform aufgebaut. Sie beinhaltet detaillierte Informationen über regionale Lockdown-Maßnahmen, über das Infektionsgeschehen, das Mobilitätsverhalten, regionale Strukturdaten und vieles mehr. Die Datenbank wird ständig aktualisiert und weiterentwickelt.

Begleitend zur Plattform hat das Projektteam Berichte mit verschiedenen Themenschwerpunkten vorgelegt. Jetzt ist der 4. Themenreport erschienen. In ihm werden die regionalen Effekte auf die Wirtschaft im Verlauf der Pandemie anhand von multivariater Analysen auf der Ebene von Landkreisen und kreisfreien Städten. Im Projektverlauf wurden bereits mehrere Themenreports zu ausgewählten Aspekten der Pandemie, etwa zur Datenlage oder zum Einsatz von Homeoffice, veröffentlicht.

NEU: Themenreport 04: Regionale Wirtschaftseffekte im Verlauf der Corona-Pandemie (PDF)

Themenreport 03: Impfquote und Impfbereitschaft (PDF)

Themenreport 02: Homeoffice im Verlauf der Corona-Pandemie (PDF)

Themenreport 01: Einschätzungen zum Pandemieverlauf (PDF)

Zum ersten Bericht zur Corona-Datenplattform (PDF)

BMWi - Schlaglichter: Mit Daten gegen die Krise (S. 32)

Zur Corona-Datenplattform (Registrierung erforderlich)

Zu den Corona-Daten-Deutschland von Destatis (Open Data)