Erhebungsmethoden

Unterschätzter Klassiker unter den Erhebungsmethoden

Schriftlich-postalische Befragungen

Schriftlich-postalische Befragungen sind auch im Zeitalter von Internet und Online-Forschung nicht wegzudenken. Sie können gerade im Methodenmix einen ersten Zugang zu vielen Zielgruppen ermöglichen. In der Kombination mit Online-Befragungen wird der Befragungsperson die endgültige Entscheidung überlassen, in welcher Form sie den Fragebogen beantwortet. Die wesentlichen Kompetenzen von infas für schriftlich-postalische Befragungen umfassen:

  • professionelle Umsetzung und Gestaltung schriftlicher Erhebungsinstrumente, inkl. Druckerstellung
  • umfassende Organisation und Steuerung von Versendungen und Rücklauferfassung
  • Einzelfallbezogene Dokumentation und Nachverfolgung im gesamten Erhebungsverlauf
  • flexible Implementation feldstrategischer Maßnahmen auf Basis fundierter Analysen aus Versand und Rücklauf
  • Kombination mit anderen Erhebungsmethoden, insbesondere mit Online-Befragungen

Kontakt

Birgit Jesske
Bereichsleiterin Datenerhebung
+49(0)228-38 22-501