Das infas-Institut in Bonn ist ein innovativer Dienstleister für empirisch orientierte, sozialwissenschaftliche Projekte für die Wissenschaft, Politik und Unternehmen. Wir führen nationale und internationale Studien durch und beantworten komplexe Fragestellungen mit belastbaren Ergebnissen. Wir messen, was die Gesellschaft bewegt und liefern die Grundlage für wesentliche Entscheidungen in Politik und Unternehmen.

Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Bonn suchen wir baldmöglichst einen

Werkstudent (m/w/d) für Interviewer­schulungen

Das infas-Institut in Bonn erforscht seit über 60 Jahren, was die Gesellschaft bewegt. Wir führen nationale und internationale sozialwissenschaftliche Studien durch und beantworten komplexe Fragestellungen mit empirischen Ergebnissen. Unsere über 140 Expertinnen und Experten liefern die Forschungs- und Beratungsleistung für wesentliche Entscheidungen in Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Unternehmen.

Zum Leistungsspektrum des Instituts gehört die Durchführung von sozialwissenschaftlichen Befragungsprojekten. Dabei arbeiten wir mit freiberuflichen Interviewern zusammen, die persönlich-mündliche Befragungen durchführen.

Wir suchen

Dich zur Unterstützung für das Team bei der Ausbildung unserer Interviewer im Face-to-Face-Feld. Nach einer ausführlichen Einarbeitung führst Du im Rahmen unserer Schulungsprogramme standardisierte Einzel- und Kleingruppencoachings per Webinar durch und beantwortest Supportanfragen zu unseren Befragungsprojekten. Des Weiteren hilfst Du bei der Vorbereitung von Schulungsveranstaltungen mit, z.B. bei der Bereitstellung der Lernmaterialien, sowohl digital als auch analog.

Du bringst mit

  • eine aktuelle Einschreibung in einem Studiengang, idealerweise Sozialwissenschaften, Soziologie, Psychologie, Politikwissenschaften oder auch Kommunikationswissenschaften,
  • Geduld und Einfühlungsvermögen, um unseren Interviewern unterschiedlichen Alters komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln,
  • erste Erfahrungen in der Wissensvermittlung, z.B. als Tutor o.ä.,
  • Vertrautheit im Umgang mit Microsoft-Office, Video- und Konferenztools sowie E-Learning-Software und
  • die Möglichkeit, 20 Stunden pro Woche zu arbeiten.

Du bist so wie wir: sympathisch, motiviert, zuverlässig, kommunikationsstark, hast Freude am direkten Kontakt mit Menschen und bist ein echter Teamplayer.

Wir bieten Dir

  • die Mitarbeit an interessanten Projekten aus der Sozialforschung mit hohem Anspruch an das Datenerhebungsdesign,
  • ein dynamisches und kollegiales Team,
  • gut mit dem Studium vereinbare Arbeitszeiten, wochentags zwischen 9 und 20 Uhr,
  • Homeoffice-Optionen und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung,
  • vielseitige Aufgaben, die Du mit gestaltest, und kontinuierlicher Wissenstransfer durch das Team,
  • ein attraktives Festgehalt,
  • ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket,
  • einen brandneuen, innovativen Bürokomplex in Bonn,
  • Unternehmensevents und Mitarbeiterinitiativen,
  • eine fundierte Einarbeitung und kontinuierliche Fortbildung,
  • ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima und
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung.

Was jetzt noch fehlt

ist Deine Bewerbung! Wir möchten Dich gerne kennen lernen. Bitte sende Deine Unterlagen, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums, per E-Mail an: bewerbung(at)infas.de. Fragen zur Stelle selbst beantwortet Dir Birgit Jesske per E-Mail an b.  oder per Telefon unter +49 (0)228 / 3822-501.

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Kontakt

infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH

Kurt-Schumacher-Straße 24
53113 Bonn

Personalverwaltung
Tel. +49(0)228/38 22-0

www.infas.de