Das infas-Institut in Bonn ist ein innovativer Dienstleister für empirisch orientierte, sozialwissenschaftliche Projekte für die Wissenschaft, Politik und Unternehmen. Wir führen nationale und internationale Studien durch und beantworten komplexe Fragestellungen mit belastbaren Ergebnissen. Wir messen, was die Gesellschaft bewegt und liefern die Grundlage für wesentliche Entscheidungen in Politik und Unternehmen.

Zum Leistungsspektrum des Instituts gehört die Durchführung von sozialwissenschaftlichen Befragungsprojekten. Dabei arbeiten wir mit freiberuflichen Interviewern zusammen, die persönlich-mündliche Befragungen durchführen.

Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Bonn suchen wir baldmöglichst eine

Assistenz (m/w/d) für die Interviewer­betreuung

Wir suchen

Einen engagierten Teamplayer zur Unterstützung unseres Einsatzleiterteams bei der Einarbeitung und Betreuung unserer freiberuflichen Interviewer. Gemeinsam mit der Einsatzleitung sind Sie erster Ansprechpartner für die Interviewer im Face-to-Face-Feld innerhalb einer Region bei allen Fragen rund um die Interviewertätigkeit vor Ort. Sie geben Hilfestellungen bei der Organisation und Planung der Adressenbearbeitung. Sie halten engen telefonischen Kontakt und monitoren die Arbeit der Interviewer im Projekt anhand ausgewählter Kennzahlen.

Sie bringen mit

  • das Interesse an sozialwissenschaftlicher Umfrageforschung und der Mitarbeit in Projekten aus unterschiedlichen Themenfeldern und mit verschiedensten Zielgruppen,
  • organisatorisches Talent und Geschick, um die Arbeitsweise der Interviewer vor Ort zu steuern und Hilfestellungen geben zu können,
  • Geduld und Einfühlungsvermögen, um unsere Interviewer unterschiedlichen Alters zu unterstützen und zu motivieren,
  • Vertrautheit im Umgang mit Microsoft-Office und den gängigen Kommunikationsmedien.

Die Stelle ist auch für Berufsanfänger sowie in Teilzeit oder als Werkstudent (mit max. 20 Wochenstunden) geeignet.

Wir bieten

  • eine offene und transparente Betriebskultur in einem engagierten Team,
  • flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung und Teilzeitoptionen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Möglichkeit, mobil zu arbeiten,
  • ein attraktives Festgehalt,
  • eine fundierte Einarbeitung und das infas-Fortbildungsprogramm,
  • regelmäßige Feedbackgespräche, Debriefings und Teamsitzungen,
  • Diversität der Belegschaft in Geschlecht, Alter und Nationalität,
  • Events und Mitarbeiterinitiativen (z.B. Fußball, Badminton, Firmenlauf),
  • ein modernes Büro in einem gerade bezogenen Neubau mit höhenverstellbaren Schreibtischen, Vitra-Stühlen, freiem Kaffee und topaktueller IT-Ausstattung,
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Monatsticket.

Interessiert?

Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittsdatum per E-Mail an: . Fragen zur Stelle selbst beantwortet Ihnen Gerd Kästner telefonisch unter 0228/3822-430.

 

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.