Aktuelle Befragungen

Studie zur regionalen Verbundenheit der Bevölkerung

Im Auftrag der Jacobs University in Bremen führt das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft eine Befragung der Bevölkerung in Deutschland durch. Untersucht werden die Einstellungen und Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern bezüglich ihrer Region und ihres Landes. Dazu werden etwa 4.500 in Deutschland ansässige Personen telefonisch befragt. Eine Teilnahme ist auch durch die Beantwortung eines Online-Fragebogens möglich.

Zielsetzung der Studie ist es, gesicherte Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie die Bevölkerung ihre Region wahrnimmt, und welche Faktoren dazu beitragen, dass sich Menschen in ihrem Lebensumfeld wohl fühlen. Hierfür ist entscheidend, von Bürgerinnen und Bürgern direkt zu erfahren, wie sie ihre Umgebung erleben. Was gefällt den Menschen an ihrer Region und Nachbarschaft? Was mögen sie weniger und was macht ihnen möglicherweise Sorgen? Damit bietet die Studie allen Befragten die Chance, zu einem breiten Meinungsbild beizutragen.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Unterstützung!