Aktuelle Befragungen

Studie zur Kinderbetreuung in Deutschland während der Corona-Pandemie

Im Rahmen des Gesamtforschungsvorhabens zur „Lebenssituation von Familien mit Kindern in Deutschland“ werden in einer Zusatzstudie Informationen über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Betreuung von Kindern, die noch nicht zur Schule gehen, erhoben. Die Zusatzstudie wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) finanziert. Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) hat das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft mit der Durchführung beauftragt. 

Ziel der regelmäßig stattfindenden Online-Kurzbefragungen ist es, mehr über die spezifischen Bedürfnisse und Probleme der Eltern und Kinder während der Corona-Pandemie zu erfahren. 

Für Rückfragen stehen wir via E-Mail an kinder(at)infas.de oder unter der kostenfreie Rufnummer: 0800 / 73 84 500 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Gesamtforschungsvorhaben finden sich auf der Webseite des Deutschen Jugendinstituts.  Details zur DJI-Forschung speziell im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie finden Sie unter www.corona-kita-studie.de.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Unterstützung!