Aktuelle Befragungen

Studie zu den Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Bereichen des alltäglichen Lebens

Das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft führt derzeit eine telefonische Befragung mehrerer tausend Menschen in Deutschland im Auftrag des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA) durch. Die Studie wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

In der empirischen Studie geht es um verschiedene Themen des Alltags und die Aktivitäten in verschiedenen Bereichen des alltäglichen Lebens, wie Sport, Kultur, Gesundheit und Freizeitgestaltung. Außerdem geht es in der Befragung um die Meinungen zu Themen wie dem Zusammenhalt in der Gesellschaft, zur Demokratie und das Vertrauen in öffentliche Institutionen.

Diese große und bedeutende bundesweite Untersuchung wird seit 1999 regelmäßig alle fünf Jahre mit Personen im Alter ab 14 Jahren durchgeführt. Um ein möglichst umfassendes Bild der Situation der Menschen in Deutschland zu erhalten, bitten wir alle für die Befragung zufällig ausgewählten Personen um ihre Unterstützung. Die Teilnahme am Interview ist selbstverständlich freiwillig. Weitere Informationen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung  zusammengefasst.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich für Ihre Unterstützung!