Aktuelle Befragungen

Studie „Betriebe und berufliche Arbeitswelten in Deutschland“

Im Winter 2021 erfolgen die ersten Interviews im Rahmen der Studie Betriebe und berufliche Arbeitswelten in Deutschland. Im Auftrag des Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und in Kooperation mit der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (HSU) befragt das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft Betriebe in ganz Deutschland zu unter anderem den folgenden Themen:

  • Wie sind Belegschaften strukturiert und qualifiziert?
  • Wie wird berufliche Weiterbildung in den Betrieben bzw. Dienststellen organisiert?
  • Welche Angebote und Arbeitszeitmodelle gibt es für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer?
  • Welchen Stellenwert hat Digitalisierung?
  • Wie beeinflusst die Corona-Pandemie den Arbeitsalltag in den Betrieben bzw. Dienststellen?

Das Hauptinteresse bei den Durchführenden dieser Studie ist es, zu untersuchen, wie die Betriebe in Deutschland in diesem Themenfeldern aktuell aufgestellt sind und wie sie mit den vorausliegenden Anforderungen umgehen. Für Fragen zur Studie stehen wir Ihnen per E-Mail an Arbeitswelten(at)infas.de oder unter der kostenfreien Rufnummer 0800/77 66 505 zur Verfügung. 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihre Unterstützung!