Aktuelle Befragungen

Studie „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“

Das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft und das Deutsche Jugendinstitut, München, (DJI) führen gemeinsam seit 2019 die Studie „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“ (AID:A) durch.

Wir danken allen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern für die Teilnahme an der Befragung im Jahr 2019. Viele Teilnehmende und Familien haben uns erlaubt, die Adresse für weitere Befragungen aufzubewahren.

Einen großen Dank auch an alle, die im Sommer und Herbst 2020 an unserer Online-Befragung zur aktuellen Situation und zu den Veränderungen durch die Corona-Pandemie teilgenommen haben!

Im Jahr 2021 sind weiterhin viele Lebensbereiche durch die Corona-Pandemie geprägt. Mit unserer diesjährigen Online-Befragung möchten wir erfahren, wie sich Ihre persönliche Situation in den vergangenen zwei Jahren entwickelt hat.

Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für unsere Fragen nehmen. Alle Informationen zur Teilnahme an der Online-Befragung finden Sie in unserem Anschreiben aus dem Oktober 2021.

Den Online-Fragebogen finden Sie auf der Studien-Webseite, in unserem Brief finden Sie Ihren persönlichen Zugangscode. Wir haben Ihnen zudem eine kleines Dankeschön dazugelegt.

Auch dieses Mal sollen möglichst viele Personen zu Wort kommen. Daher hat Ihr Haushalt eventuell mehrere Anschreiben und Zugangscodes erhalten. Wie immer gilt: Ihre Teilnahme an der Studie ist freiwillig.

Weitere Informationen rund um die AID:A erhalten Sie ebenfalls auf der Studien-Webseite.