Aktuelle Befragungen

Lebenssituation von Kindern, Jugendlichen und Familien

Im Rahmen des Gesamtforschungsvorhabens werden Daten zum Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen sowie zu den Lebenslagen von Erwachsenen und Familien in Deutschland erhoben. Es wird vom Deutschen Jugendinstitut (DJI), München, in regelmäßigen Abständen durchgeführt.

Ziel ist es, relevante Daten für die Sozialberichterstattung bereitzustellen und dadurch vorhandene Lücken in der amtlichen Statistik zu schließen. Dies soll kontinuierlich durch erneute Befragungen im Rahmen von Wiederholungsbefragungen erfolgen, für die das Forschungsprojekt unterschiedliche Zielgruppen in Familien in Deutschland in den Fokus der Betrachtung stellt.

Im Frühjahr 2017 findet eine Wiederholungsbefragung statt:

  • Befragung von Eltern mit Schulkindern der Geburtsjahrgänge 2003 bis 2009. In dieser Erhebung geht es um die Themen Bildung und Betreuung von Schulkindern in Deutschland. Diese Studie wird im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam vom Deutschen Jugendinstitut, München, und infas durchgeführt. Ein Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Ganztagsschulen sowie auf den Bildungs- und Betreuungsangeboten in- und außerhalb der Schule. Die Ergebnisse der Befragung sollen in die Berichterstattung zum Kinderförderungsgesetz einfließen.

Weitere Informationen zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) finden Sie hier. Weitere Informationen zum Gesamtforschungsvorhaben finden sich auf der Website des DJI. Ihr Kontakt für Rückfragen per E-Mail: familie(at)infas.de.

Wir danken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Unterstützung!