Aktuelle Befragungen

Die Studie „Sicherheit und Kriminalität in Sachsen 2022“ (SKiSAX 2022)

Das Sächsische Institut für Polizei- und Sicherheitsforschung (SIPS) führt im Auftrag des Freistaats Sachsen eine sachsenweite Befragung zum Thema „Sicherheit und Kriminalität in Sachsen 2022“ (SKiSAX 2022) durch. Das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft wurde mit der Datenerhebung beauftragt.

Das Ziel der wissenschaftlichen Studie ist es, das Wissen über Kriminalität und den Schutz vor Kriminalität in Sachsen zu verbessern. Für die Studie wurden 11.000 Personen im Freistaat Sachsen per Zufallsprinzip aus dem Einwohnermelderegister ausgewählt. Die Teilnahme an der Befragung kann entweder schriftlich oder online erfolgen und ist freiwillig. Alle Antworten werden ausschließlich anonym, also ohne dass der Namen oder die Adresse des Befragten zugeordnet werden kann, ausgewertet.

Für Fragen zur Studie stehen wir gerne per E-Mail unter skisax(at)infas.de oder unter der kostenfreien Telefonnummer 0800/73 84 500 zu den üblichen Bürozeiten zur Verfügung.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Unterstützung.